Demo

Apfelsaftpressen mit Familie Schwall

In der ersten Oktoberwoche fand unser traditionelles Apfelprojekt statt. Die Schülerinnen und Schüler sammelten klassenweise auf der Streuobstwiese in der Rheinbergstraße ihre Äpfel. Diese wurden dann am Donnerstag, 8. Oktober von den Kindern im Schulhof zu Saft verarbeitet. Dabei erfuhren sie, welche Arbeitsschritte zur Herstellung des Apfelsafts nötig sind. So mussten die Äpfel zunächst gewaschen werden, anschließend wurden sie zerkleinert und mithilfe einer Handpresse zu frischem, naturtrübem Saft verarbeitet. Der so hergestellte Saft wurde am Freitag, 9. Oktober klassenweise im Rahmen der Schulaktion „gesunde Frühstückspause“ verkostet.

Einschulungsfeier der neuen 1. Klasse

Unsere neuen Kinder der ersten Klasse wurden am Samstag, den 19.10. 2020 feierlich in die Schule aufgenommen. Der Tag begann für alle mit einem ökumenischen Gottesdienst im Hof der evangelischen Kirche. Herr Weber und Frau Koelzer stimmten die Kinder auf den neuen Lebensabschnitt ein. Im Anschluss daran fand die Aufnahmefeier im Hof der Grundschule statt.

Weiterlesen

Lese- und Malprojekt der Klasse 1

Zum Ende des Schuljahres führte unsere 1. Klasse ein Lese- und Malprojekt durch. Ausgehend von der bekannten Kinderbuchreihe "Zilly und Zingaro" von Korky Paul und Valerie Thomas entwickelten die Kinder eine eigene Geschichte mit der Zaubererin Zilly und ihrem Kater Zingaro. Dazu malten sie passende Bilder. Die so entstandene Geschichte wurde abschließend verfilmt. Das Ergebnis lässt sich unter folgendem Link zum Film bestaunen. 

3 Jahre Klassenrat mit Frau Mungenast

Der Klassenrat ist mittlerweile seit über fünf Jahren im Sozialcurriculum unserer Schule fest verankert. Er fördert das demokratische Miteinander, die Partizipation in der Institution Schule und ist das demokratische Forum einer Klasse. In den wöchentlichen Sitzungen beraten, diskutieren und entscheiden die Schülerinnen und Schüler über selbstgewählte Themen: über die Gestaltung und Organisation des Lernens und Zusammenlebens in Klasse und Schule, über aktuelle Probleme und Konflikte, über gemeinsame Planungen und Aktivitäten. Die Vergabe fester Rollen mit klaren Rechten, Anforderungen und Pflichten trägt entscheidend zum Gelingen des Klassenrats bei. Der klar strukturierte Ablauf bildet ein Gerüst für Diskussionen und Entscheidungsprozesse – so erleichtert er den Schülerinnen und Schülern, sich auf die Inhalte der gemeinsamen Diskussionen zu konzentrieren. Unsere 4. Klasse hat den Klassenrat in den letzten drei Schuljahren regelmäßig mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Mungenast praktiziert. Anbei ein Feedbackbericht einer Schülerin zu diesem Thema.

Weiterlesen

Abschied von der Grundschule Knielingen

Zum Ende des Schuljahres ließen die Schülerinnen und Schüler unserer 4. Klasse ihre Grundschulzeit revue passieren. Anbei zwei Texte zum Thema "Ich nehme Abschied von der Grundschule Knielingen".

Weiterlesen

Kreatives Scheiben nach Bildern

Anbei finden sich ausgewählte Schreibergebnisse der 4. Klassen, die im Zuge des Online- Homeschooling entstanden sind.

Weiterlesen