Die Betreuungsgruppe beim Erzählkreis

Ergänzende Betreuung:

Eltern von Grundschulkindern haben die Möglichkeit, die Ergänzenden Betreuung von 7.30 - 8.30 Uhr und von 12.10 - 14.00 Uhr bei Frau Schwall und Frau Schätzel in Anspruch zu nehmen. Hier beschäftigen sich die Kinder mit altersgemäßen und sinnvollen Aktivitäten. Dabei werden elementare Sozialerfahrungen und positive Gruppenerlebnisse vermittelt. An unserer Schule steht den Kindern hierfür ein eigener Klassenraum zur Verfügung, welcher sich durch seine durchdachte Raumaufteilung mit großem Bauteppich und einem Stuhlkreis für Spiele jeglicher Art, sowie einer Spielecke für Rollenspiele, Kasperletheater und "Höhlenbauen" mit Tüchern und die Anordnung mit verschiedenen Tischgruppen auszeichnet. Den Betreuerinnen ist es  vor allem in der Schule sehr wichtig, den Kindern neben dem schulischen Lernen, Impulse kreativer und kommunikativer Erfahrung zu geben. Ein weiteres Hauptaugenmerk besteht darin, die Verbindung von unserer Schule und Knielingen zu pflegen.

Anmeldungen zur Ergänzenden Betreuung nimmt das Sekretariat unserer Schule jeweils montags, mittwochs und freitags von 7.30 - 11.30 Uhr unter der Nummer 0721 / 563187 entgegen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Hausaufgabenbetreuung:

Montags bis donnerstags haben die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule die Möglichkeit an der Hausaufgabenbetreuung teilzunehmen. Zurzeit besteht das Team aus acht Betreuerinnen und Betreuern unterschiedlichen Alters. Nicht nur ehrenamtliche Helfer sondern auch Studentinnen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe setzen sich für Ihre Kinder ein. Nach dem Erledigen und der Kontrolle der Hausaufgaben werden die Kinder jahrgangsspezifisch in den Themengebieten Grammatik, Rechtschreibung, Lesen und Mathematik gefördert. Die Hausaufgabenbetreuung wird vom Internationalen Bund mit dem Ziel organisiert, Kinder mit Migrationshintergrund und deutsche Kinder mit Sprachförderbedarf zu stärken. Das Angebot ist für die Eltern unserer Schüler kostenlos.

Anmeldungen nimmt Frau Kühr unter der Nummer 0721 / 85019842 oder unter Lena.Kuehr@iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

 

Die Hortgruppe beim Mittagessen

Schülerhort:

Im September 2017 wurde in einem Klassenzimmer  der neue städt. Schülerhort eröffnet. Der Hort ist während der Schulzeit von 12:00 – 17:00 Uhr geöffnet, in den Ferien von 7:30 – 17:00 Uhr. Frau Notheis und Herr Schwald  schaffen eine wertschätzende Atmosphäre, in der sich die Kinder zu selbständigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeiten entwickeln können. Um  13:30 Uhr  wird gemeinsam ein warmes Mittagessen eingenommen. Die Hausaufgabenbetreuung findet von Montag bis Donnerstag statt. An Freitagen und Nachmittagen  vor Feiertagen wird die Zeit für verschiedene  Aktivitäten genutzt. Die Hausaufgaben können vor  oder nach dem Mittagessen erledigt werden. In dieser Zeit wird auf eine ruhige Atmosphäre geachtet, die Kinder unterstützt und auf Vollständigkeit und Richtigkeit kontrolliert. Nach den Hausaufgaben beginnt die Zeit für Freispiel, pädagogische Angebote und Projekte. In den Ferien ist der Schülerhort ganztägig geöffnet. Es finden unterschiedliche Aktionen statt, die sich an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder orientieren. Auch sind verschiedene Ausflüge Bestandteil des Ferienprogramms.

Den Schülerhort können Sie unter  der Tel. Nr.: 0721 /95754024 erreichen.