Gemeinschaft: "Jeder einzelne soll wissen, dass er für die Gemeinschaft verantwortlich ist."

Ordnung: "Ordnung wird als Grundprinzip unserer Erziehung und des menschlichen Miteinanders anerkannt."

Achtung: "Jeder Mensch - als jeder Einzelne unabhängig von seiner Stellung innerhalb der Gemeinschaft - hat ein Anrecht auf Achtung seiner Würde."

Fördern & Fordern: "Schüler werden in ihrer Ganzheit betrachtet. Sie sollen auf der Grundlage ihrer persönlichen Anlagen und ihres individuellen Leistungsvermögens gefördert und gefordert werden."

Zuwendung: "Dem natürlichen Bedürfnis jedes Kindes nach Zuwendung wird Rechnung getragen."