In der Woche vom 04.-08. Februar 2019  fand für unsere 4. Klasse eine Projektwoche zum Thema „Energie“ statt. Organisiert wurde die Projektwoche von der gemeinnützigen Initiative 21 future. Der Gründer der Initiative Tahir Hussein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen wichtige Sozial-, Lebens- und Digitalkompetenzen zu vermitteln, um sie somit besser auf die Herausforderungen des Lebens vorzubereiten.

Unterstützt wurde er dabei von der Lehrerin Silvia Koch und sechs Schüler*innen  von der Karlsruher Ernst – Reutter – Gemeinschaftsschule. Diese hatten bereits in ihrer Schule mit der Initiative 21future kooperiert und halfen unseren Kindern während der Woche bei auftretenden Problemen und Fragen. Während der Woche lernten unsere Schüler*innen über einen längeren Zeitraum in Kleingruppen zusammenzuarbeiten und sich mit einer selbstgewählten „Herausforderung“ zum Thema Energie (Energielieferanten, Energiesparen, Energiespeicher, …) auseinanderzusetzen. Am Ende der Lernreise erstellte jedes Team mithilfe von Tablets ein Video, welches abschließend den Eltern und Mitschüler*innen präsentiert wurde. Wir bedanken uns bei Tahir und Silvia und freuen uns schon auf eine Fortsetzung im kommenden Schuljahr.