Unsere 4. Klasse hat den letzten Klassenrat ihrer Grundschulzeit veranstaltet. Aus diesem Grund hatten sich die Kinder etwas besonderes einfallen lassen. Drei Jahre lang hat Schulsozialarbeiterin Tanja Mungenast die vierte Klasse beim Klassenrat, der fast jede Woche einmal in einer Schulstunde stattgefunden hat, begleitet. Für viele Kinder war sie die gesamte Grundschulzeit eine kompetente und vertraute Ansprechpartnerin in Sachen persönlicher Problemfelder.

Frau Mungeast initiierte, organisierte und begleitete viele gemeinsame Schulprojekte in der Klasse, die im Zusammenhang mit der Schulsozialarbeit stehen, wie z.B. der Besuch des Outdoorparks zur Teamfindung, oder auch SeSiSta zur Selbststärkung der Kinder. Ein wenig Wehmut überkam die Viertklässler, als sie sich in ihrem letzten Klassenrat mit eigenen Dankesbotschaften von einer wichtigen Vertrauensperson aus ihrem gewohnten Schulleben in der Grundschule Knielingen verabschiedeten. Rosarote Rosen regnete es für Frau Mungenast an diesem Morgen. Eine warme Dusche von jedem Schüler gab es als Feedback für einen gelungenen Einsatz.