Demo

Aktuelles Protokoll Förderverein

Protokoll der Fördervereinssitzung

Mittwoch, den 05.06.2018
19:30 Uhr – 21:00 Uhr

anwesend: siehe Anwesenheitsliste

Tagesordnung:

1. Begrüßung

Herr Post begrüßte alle Anwesenden und sprach seinen Dank für die Unterstützung im vergangenen Jahr an die Schulleitung und alle helfenden Eltern aus

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

Die Beschlussfähigkeit ist gegeben

3. Berichte

Die Berichte inkl. Kassenbericht des vorangegangenen Jahres wurden von Herr Post vorgetragen.

4. Entlastung Vorstand

Kassenprüfung wurde von Frau Post und Herrn Horakh durchgeführt. Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

5. Satzungsgemäße Neuwahlen des Vorstand

Aufgrund mangelnder Anwesenheit von Mitgliedern wurden die Neuwahlen des Vorstands auf die Herbstsitzung verschoben. Die aktuellen Amtsinhaber haben sich damit einverstanden erklärt, ihr Amt bis dahin weiterzuführen.

Spätestens im Schuljahr 2019/2020 stehen erneut Wahlen an, da der 1. Vorsitzende, die Kassiererin und die Schriftführerin die Schule verlassen werden. Für Interessierte, ist daher jetzt ein guter Zeitpunkt zum Einsteigen.

6. Planung und Organisation Schulausflug nach Silz

  • Buskosten für die Fahrt nach Silz werden vom Förderverein übernommen. Dies wurde einstimmig beschlossen. Den Eintritt müssen die Kinder übernehmen.
  • Die Verpflegung wird vom Förderverein übernommen. Herr Post besorgt hierfür:
    - 100 Geflügelwürste + 100 Brötchen
    - Stilles Wasser zum Auffüllen der Kindertrinkflaschen
    - Wassermelone, Apfel, Karotten
    - Haribo Box
  • Herr Siering spendet Senf und Ketchup
  • Frau Schwall richtet das Grillzubehör
  • Herr Post und Frau Bergmann begleiten den Schulausflug, Rückkehr ist gegen 15:30 Uhr geplant.

7. Vorplanung Einschulungsfeier

Da niemand der jetzigen 1. Klasse anwesend war, wird der USB-Stick von Herr Siering mit allen Informationen und Anschreiben durch Herr Gmeiner an die Elternvertreter der Klasse 1 weitergeleitet.

8. Abklärung der Finanzierung von Projekten

  • Teilnahme Chor-AG an der Euro-Musique in Rust: Kosten für die Busfahrt werden durch die gewonnenen Preisgelder der Chor AG finanziert.
  • Besuch der Aufführung unserer Theater-AG im Sandkorntheater: Der Eintritt für die Schüler wurde vom Förderverein übernommen.
  • Schulausflug nach Silz: Kosten werden gemäß TOP 6 übernommen.

9. Verschiedenes / Anliegen

  • Mehr Transparenz bei der Verwendung der Chorpreisgelder gewünscht
  • Frau Grunvinck hat die Teilnahme am 72 Stunden Projekt vorgeschlagen. Mit dem Ziel, die Sanitären Anlagen der Schule zu erneuern. Laut Aussage von Herr Gmeiner, ist dies schwierig, da es sich beim Schulgebäude um ein städtisches Objekt handelt.
  • Die Sanitären Anlagen der Schule sind sehr in die Jahre gekommen und es geht hiervon eine starke Geruchsbelästigung aus. Hier wird eine Unterschriftensammlung durch die Elternvertreter erfolgen, mit dem Ziel dass die Sanitären Anlagen erneuert werden. Hierfür wird eine Mustermail erstellt und von Herr Gmeiner an die Elternvertreter verteilt. Diese Email soll an alle Eltern weitergeleitet werden. Die Eltern sollen diese Email dann direkt an das Schul-und Sportamt weiterleiten.
  • Die Kernzeitbetreuung wird selbstständig einen Stand am Straßenfest organisieren
  • Die 3. Und 4. Klassen nehmen bei dem Straßenfest am Samstag um 16Uhr an dem gesponserten Solarbootrennen teil.
  • Der St. Martin Umzug findet in diesem Jahr gemeinsam mit dem Kindergarten Zwergenland am 11.11.2019 statt

10. Terminierung der nächsten Sitzung

Mittwoch 23.10.2019 - 19:00Uhr

Karlsruhe, den 23.06.2019

______________________________

(H. Bergmann / Schriftführerin)