Demo

Aktuelles Protokoll Förderverein

Protokoll der erweiterten Vorstandssitzung des Fördervereins

Am: Donnerstag, 16. Juli 2020
Ort: Lehrerzimmer der Grundschule Knielingen
Beginn der Sitzung: 19.30 Uhr
Anwesende: Herr Siering, Frau Tomaszuk, Frau Schwall, Herr Gmeiner, Herr Post, Herr Kahlert, Frau Weber
Ab 20.00 Uhr Frau Grunfinck, Herr Salwey
Die Beschlussfähigkeit der Versammlung ist festgestellt.
Die Einberufung der Versammlung erfolgte fristgerecht und satzungsgemäß.
Die Tagesordnung gemäß der Einladung liegt bei


1. Begrüßung und Eröffnung der Sitzung durch Herrn Siering
2. Informationen bezüglich der Ummeldung im Vereinsregister
- Ummeldung auf die neuen Vereinsvorsitzenden ist erfolgt, Auszug aus dem Zentralregister liegt vor
- Übergabe der operativen Vereinskassenführung. Die Übergabe der Vereinskassenführung erfolgt durch das Erscheinen des alten Kassenwarts Frau Horakh und des zukünftigen Kassenwarts Herrn Kahlert bei der Volksbank Knielingen innerhalb der nächsten vier Wochen
3. Update über den Stand des Schlichtungsverfahrens “ Unfall Herbst 2017“
- Herr Post informiert: Im Schlichtungsverfahren wurde der Förderverein durch die Anwälte des Dachverbandes der Fördervereine vertreten. Die Schlichtung erfolgte und wurde angenommen. Die fällige Summe für den Vergleich wurde von der Versicherung des Vereins gedeckt.
4. Organisation der Einschulungsfeier am 19.09.2020
Durch die Corona-Verordnung des Landes ist nur eine Feier im kleinen Rahmen möglich.
Geplanter Ablauf der Feier: ab 9.30 Uhr Gottesdienst im Kirchgarten der evangelischen Kirche mit begrenzter Teilnehmerzahl, dann ab ca. 10.30 Uhr kleine Willkommens- Einschulungsfeier der neuen Erstklässler im Schulhof der Grundschule unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Während der Schnupperunterrichtsstunde findet unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln ein Umtrunk für die Eltern im Schulhof bis ca.12.00 Uhr statt. Bewirtung mit Kleingebäck (>Eltern Kl. 2), Mineralwasser, Apfelsaft, Orangensaft, Sekt ( > besorgt von Frau Tomaszuk)
Zwei weitere Helfer aus Klasse 2 werden benötigt
5. Ausblick bezüglich der COVID 19 Krise und weiterer Veranstaltungen in diesem Jahr
Es werden voraussichtlich keine weiteren Veranstaltungen stattfinden können!
6. Sonstiges
Infobrief mit wichtigen Punkten der Versammlung soll an alle Mitglieder versandt werden.
Frau Schwall bedankte sich im Namen des Vereins bei Herrn Post für seine langjährige Vereinstätigkeit.
Beschluss, dass eine Arbeitsgruppe zu Beginn des nächsten Schuljahres die Satzung des Vereins überarbeitet und aktualisiert.
Frau Schwall möchte das ihr zur Verfügung stehende Geld für die Anschaffung von klappbaren Picknickbänken für den Schulhof verwenden.
Ende der Sitzung um 20.36 Uhr

Protokoll: Kirsten Weber